ACHTUNG! xls medical – Vorsichtsmassnahmen beim Fettbinder…

Lesezeit: 9 min
0

XLS Medical soll die Ergebnisse kalorienreicher Sünden im Nu wieder ausbügeln und den Weg zur sommerlichen Bikinifigur ebnen.

Erfahrungsberichte und negative Schlagzeilen lassen jedoch vermuten, dass das Wirkversprechen des Herstellers nicht das hält, was versprochen wird und auch die zahlreichen Vorsichtsmaßnahmen des Herstellers lassen nichts Gutes vermuten. Wir haben den Fettkiller unter die Lupe genommen und sind erschrocken was im Beipackzettel der Abnehmpillen steht. Lesen Sie die folgenden Warnungen

Was sind xls medical Abnehmtabletten?

Die xls medical Fettbinder Tabletten sind Abnehmtabletten, welche im Unterschied zu klassischen Appetitzüglern Fette im Körper binden und somit unverwertet aus dem Körper ausscheiden sollen.

Dabei soll der Fettbinder nicht nur die Kalorienaufnahme aus Nahrungsfetten reduzieren, sondern auch das Sättigungsgefühl steigern.

Neben dem Fettbinder werden von BMIsmart auch andere Produkte zur Gewichtsreduktion wie der xls Appetitmanager und der xls Kohlenhydratblocker angeboten:

  • Der xls medical Kohlenhydratblocker soll die Kalorienaufnahme aus Kohlenhydraten reduzieren und sorgt dafür, dass diese nicht vom Körper aufgenommen werden. Dabei wird die sogenannte Alpha-Amylase Enzym-Aktivität während des Verdauungsprozess reduziert. Die Tabletten enthalten einen hochkonzentrierten Glykoprotein-Komplex pflanzlichen Ursprungs.
  • Der xls medical Appetitmanager setzt an einem anderem Wirkprinzip an. 30 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen soll er nicht nur das Hungergefühl verringern, sondern lässt den Magen dank eines speziellen Faserkomplex auf bis zu dem 50-fachen aufquellen und sorgt somit für ein langfristiges Sättigungsgefühl.

Herstellerversprechen: So soll das xls medical trio wirken!

Besonders wirksam sollen die Produkte von BMIsmart in Kombination sein. Das sogenannte xls medical Trio vereint die drei Produkte Fettbinder, Appetitmanager und Kohlenhydratblocker und soll den Abnehmprozess intensivieren und beschleunigen.

Da jedes Produkt einzeln eingenommen an einem unterschiedlichen Punkt der Gewichtskontrolle ansetzt ergänzen sich die Produkte als Trio. Denn während der Fettbinder mit Inhaltsstoffen der Feigenkaktee bis zu 27 Prozent aller Fette absorbiert, sorgt der Kohlenhydratblocker dafür, dass auch Kohlenhydrate keine Chance mehr haben, sich an den Hüften breit zu machen.

Komplementiert wird das Angebot durch den Appetitmanager, welcher das Magenvolumen drastisch erhöht und somit Hungergefühle unterdrückt. Das angenehme Sättigungsgefühl sorgt somit dafür, dass Zwischensnacks und ausschweifende Mahlzeiten bei einem gleichzeitig angenehmen Lebensstil unterbunden werden.

Zauberwirkung: xls medical Kohlenhydratblocker

Der Kohlenhydratblocker soll für all diejenigen geeignet sein, welche einfach nicht auf Brot, Reis und Nudeln verzichten wollen.

Die Wirkung des xls medical Kohlenhydratblockers beruht auf PhaseLite, einem konzentrierten und patentierten pflanzlichen Glykoprotein-Komplex, welcher dafür sorgt, dass Kohlenhydrate erst gar nicht verdaut, sondern ausgeschieden werden. Somit wird verhindert, dass überschüssige Kohlenhydrate durch das Enzym-Alpha-Amylase in Glukose (Zucker) umgewandelt und als Fettüberschuss gespeichert werden.

Suppenkaspar Phänomen: xls medical Appetitmanager

Der xls medical Appetitmanager soll Heißhungerattacken und zwanghaften Essgewohnheiten nachhaltig vorbeugen. Die patentierte Zusammensetzung setzt auf Ballaststoffe, welche im Magenbereich aufquellen und diesen füllen, somit soll Hunger gar nicht erst aufkommen. Sie sollen ständig das Gefühl haben einen Ball verschluckt zu haben.

Die bei diesem Prozess entstehende gelartige Struktur soll anschließend wieder auf natürlichem Wege aus dem Körper ausgeschieden werden. Das Produkt eigne sich insbesondere für Kunden, welche Schwierigkeiten damit haben, sich an Essgewohnheiten oder Diätvorgaben zu halten, so der Hersteller.

Das ist drin in den Kapseln, Sticks und Pulver! Inhaltsstoffe…

Die xls medical Kapseln werben mit ihren reinen, pflanzlichen Inhaltsstoffen aus der Natur und verschiedenen Gemüsesorten. Zudem sollen die Abnehmtabletten laut Herstellerangaben vegan und lactosefrei sein.

Bei genauerer Betrachtung finden sich in den Kapseln und Sticks tatsächlich Inhaltsstoffe wie Fruchtsaftpulver und Vitamine wie Vitamin-A.

Wer jedoch etwas genauer auf den xls medical Beipackzettel schaut merkt schnell, dass sich hier auch nicht ganz so natürliche Inhaltsstoffe tummeln. Hier finden sich nämlich Hinweise auf Stoffe wie beispielsweise Mikrokristalline, Cellulose, Tricalciumphosphat, Chlorophyllin und Magneisiumstearat. Diese Stoffe sind nichts anderes als Aromen, Zusatzstoffe und Chemie. Diese Substanzen sind sicherlich alles andere als natürlich…

Detailliert sieht die Inhaltsstoffangabe der Tabletten folgendermaßen aus:

  • Ballaststoffkomplex bestehend aus LitramineTM (Faserkomplex aus der Kaktursfeige)
  • Microcrystalline Cellulose
  • Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat
  • Croscarmellose-Natrium
  • Siliciumdioxid
  • Magnesiumstearat
  • Chlorophyllin
  • Vitamin A-acetat
  • Vitamin D3 & Vitamin E-acetat

Auch bei der Pulverform findet sich eine ganz ähnlich gelagerte Zusammensetzung:

  • Ballaststoffkomplex
  • Magnesium stearat
  • Aromastoffe, natürlich, naturidentisch
  • Oxalsäure
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Fruchtsaftpulver
  • Citronensäure
  • Xylitol

xls medical Test : Fettbinder im Preis-Vergleich – günstigere Alternativen?

Nicht nur die Vorsichtsmaßnahmen und die fraglichen Inhaltsstoffe (siehe u.g Artikel veröffentlich) lassen das Bild von xls medical in unserem Test schnell bröckeln, auch der Preis der fettbindenden Tabletten hat es in sich. Für die 60 Stck. Packung fallen bei Amazon Kosten in Höhe von 27,77 € an. Damit reicht der Inhalt bei empfohlener Dosierung 10 Tage. Es entspricht Monatskosten von 83,31 EUR.

Immer wieder werden wir von Lesern angesprochen, ob es einerseits günstigere und andererseits effektive Alternativen gibt? Deshalb haben wir uns für einen Test entschieden, der ein alternatives Abnehmprodukt vergleicht, dass weder Fett bindet oder Kohlenhydrate blockiert, sondern ganz einfach den Stoffwechsel anregt und Fett verbrennen kann.

Im Preis-Vergleich der haben wir beide Produkte auf die monatlichen Kosten verglichen.

Günstigere Alternativen finden sich auf dem Markt der Fettverbrenner massenhaft und auch für weniger Geld können Sie wirksame und seriöse Produkte finden. Fettverbrenner und Stoffwechselanreger können sogar noch effektiver sein.

VORSICHTSMASSNAHMEN: xls medical Fettbinder Nebenwirkungen – auf keinen Fall bei…

Viele Diätpräparate stehen in einem zweifelhaften Ruf und diese Vorsicht ist bei einigen Appetitzüglern & vermeintlichen Abnehmwundern nicht unbegründet. Wie sieht es also bei den Vorsichtsmaßnahmen im Falle von xls medical Fettbinder aus?

Wir sind im entsprechenden Bereich des offiziellen Beipackzettels ¹ schnell fündig geworden und fanden auch hier eine lange Liste von Do’s und Dont’s vor und während der Einnahme des Präparats. So ist der Fettbinder beispielsweise für viele Personenkreise gar nicht erst geeignet und kann hier ganz schön auf die Gesundheit schlagen.

X Kinder unter 12 Jahren, X Frauen in der Schwangerschaft und Stillzeit, X Personen mit einem BMI unter 18,5, X Personen mit Nierenleiden, X anderen Erkrankungen der Niere wie etwa Nierenschaden, X Osteoporose gefährdete Menschen und Patienten, welche mindestens einmal in der Woche X Leber verzehren (aufgrund des hohen Vitamin-A-Gehalts) sind aufgrund der Gefahr von gesundheitlichen Risiken von der Einnahme von vorneherein ausgeschlossen.

Aber das waren noch nicht alle Personen, welche das Medikament besser nicht einnehmen sollten. Auch bei X Diabetes, X allgemeinen Erkrankungen oder X Cholesterinproblemen ist von der Einnahme abzuraten.

Weiter geht es mit Betroffenen, welche gegen einen der Inhaltsstoffe X allergisch reagieren. Diese müssen im schlimmsten Fall sogar mit einem allergischen Schock rechnen. Auch X Diabetiker können im worst Case einen hypoglykämischen Schock erleiden, sofern sie ihren Blutzucker bzw. ihr Insulin nicht entsprechend an das Medikament anpassen.

Auch die gleichzeitige Einnahme mit der X Anti-Baby-Pille ist nicht unproblematisch und bedarf einem zeitlichen Abstand von mindestens zwei Stunden zwischen Pille und Fettburner.

Keine Einnahmeempfehlungen bei jeglichen Erkrankungen…

Nicht nur, dass diese Liste vorab nicht geeigneter Kandidaten zur Einnahme wirklich erschreckend lang ist; insbesondere bei einem Produkt, welches zur Gewichtsreduktion ausgelegt ist, erscheint es gerade lachhaft, dass es Personen mit Erkrankungen fast jeglicher Art nicht einnehmen können.

Schließlich möchte der Großteil der etwaigen Kunden nicht nur aufgrund optischer Gründe, sondern auch bei bereits vorhandenen Erkrankungen aufgrund des Übergewichts abnehmen. So tritt beispielsweise ein erhöhter Cholesterinspiegel oder Diabetes häufig im Zusammenhang mit einem erhöhten Gewicht auf. Bei dieser Gefahrenliste fragt man sich schnell, was ist mit älteren Menschen oder Frauen in der Menopause? Ist die Einnahme hier wirklich risikofrei?

Diese Vorsichtsmaßnahmen zu xls medical gehen daher nicht nur glatt am eigentlichen Ziel vorbei, sondern werfen auch die Frage auf, weshalb ein Medikament mit angeblich rein natürlichen Inhaltsstoffen offenbar so viele Risiken in sich trägt…

Anwendungsempfehlung von xls medical – Dosierung & Einnahme

Die Dosierungsempfehlung des xls medical Fettbinder sieht die dreimal tägliche Einnahme von jeweils zwei Tabletten nach den Hauptmahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit vor. Dabei darf die tägliche Höchstdosierung von sechs Tabletten nicht überschritten werden.

Geldverschwendung! Das Spiegel Online Interview – „Fettbinder Illusion…“

Das bekannte Journal Spiegel Online wollte es genau wissen und stellte bekannte Abnehmtabletten auf die Probe. Junge, augenscheinlich gesunde Probanden wagten sich in Deutschlands Apotheken und ließen sich bzgl. passender Abnehmprodukte beraten.

Das Ergebnis war ernüchternd, keiner der Teilnehmer wurde in den Apotheken wirklich gut beraten oder nach Vorerkrankungen gefragt. Dafür wurde aber kräftig Umsatz gemacht, im Schnitt wurden jedem Teilnehmer Abnehmtabletten für knapp 20,- € verkauft. Ein lohnendes Geschäft, bedenkt man, dass die deutsche Pharmaindustrie jährlich knapp 200 Millionen Umsatz macht.

Neben Almased oder Yokebe Classic landete auch der xls medical Fettbinder auf dem Verkaufstresen.

Peter Sawicki, Internist und Diabetologe bewertet im Ergebnis des ausführlichen Tests, was er von den Tabletten hält. Sein kurzes, dafür recht prägnantes Fazit lautet schlicht und ergreifend „Geldverschwendung. Lassen Sie die Finger davon.“ ² Quelle SPIEGEL Online.

xls medical Erfahrungen und Kunden Bewertungen

Hautnahe Ergebnisse in der Praxis sind für die allermeisten Produkte gleichbedeutend, ob es in der Kasse klingelt oder eben nicht, denn häufen sich schlechte Kundenrezessionen ist das schon fast ein Totschläger für den Verkauf.

Im diesem Fall zeigt sich ein tendenziell schlechtes Kundenbild. Viele xls medical Kunden zeigen sich enttäuscht und haben sich von den Tabletten und Pulvern deutlich mehr erhofft.

Auch der Preis schlägt in den Kundenmeinungen sauer auf und wird als überteuert empfunden.

FAKE: Werbung mit Profifotos statt echten Vorher-Nachher-Bildern

Auf der Herstellerseite finden sich Fotos attraktiver, schlanker Frauen, welche angeblich allesamt mit den xls Produkten deutlich an Gewicht verloren haben.

Silke, Janine und Nina haben laut dieser Werbung jeweils zwischen sechs und neun Kilo abgenommen und lächeln zufrieden in die Kamera. Wir wunderten uns jedoch, wo sich hier die oftmals beliebten Vorher-/Nachherbilder der Verwender versteckten.

Die Antwort auf diese Frage fanden wir schneller als gedacht, denn die drei abgebildeten Frauen entpuppten sich bei unserer Recherche als professionelle Fotomodels. Die abgebildeten Fotos sind also nichts weiter als Bilder einer professionellen Werbeagentur.

Dies erweckt nicht nur den Eindruck, dass offenbar keine Vorher-/Nachherbilder und Abnehmerfolge mit xls medical möglich sind wegen einer zu geringen Wirkung, sondern lässt die komplette Produktserie in einem unschönen Licht erscheinen…

Wo kann man xls medical kaufen? Amazon, eBay oder Apotheken?

Neben dem Direktkauf über die Herstellerseite können Sie die Produkte von xls medical auch bei Amazon, Ebay oder in Onlineapotheken kaufen. Zudem findet sich das Abnehmprodukt auch in örtlichen Apotheken.

Das kostet xls medical…

Die Preise des xls Abnehmtrios gliedern sich im Onlinehandel jeweils wie folgt:

  • xls medical Fettbinder – 60 Stck. ca. 27,- € (entspricht 0,45 € pro Tablette und 2,70 € am Tag)

180 Stck. ca. 51,- € (entspricht 0,28 € pro Tablette und 1,69 € am Tag)

  • xls Kohlenhydratblocker – 60 Stck. ca. 25,- € (entspricht 0,41 € pro Tablette und 2,49 € am Tag)
  • xls Appetithemmer – 60 Stck. ca. 26,- € (entspricht 0,43 € pro Tablette und 2,59 € am Tag)

Xls medical Bandbreite –alle AbnehmProdukte

Xls bietet neben dem bekannten Abnehmtrio auch andere Produkte zur unterstützenden Gewichtsreduktion an. Von Kapseln, Pulver bis hin zu Tees finden Sie hier so ziemlich jede mögliche Darreichungsform. Die einzelnen xls medical Produkte sind:

  • Fettbinder Tabletten
  • Appetithemmer
  • Kohlenhydratblocker
  • Hunger buddy 40 kapseln
  • Xls grüner abnehmtee
  • XLS-Medical Max Strength

Fazit

Ein schlanker, straffer Body ohne Sport und gesunde Ernährung – was viele Betroffene in Eigenregie nicht schaffen, daran setzt die Pharmaindustrie an. Das umsatzstarke Geschäft hat aber auch seine Nachteile, denn wer denkt, ohne entsprechende Eigeninitiative Fett dauerhaft zum Schmelzen zu bringen, der irrt.

Auch im Falle von xls medical sieht die Sache ähnlich aus. Nicht nur die lange Liste der Warnhinweise zur Einnahme lassen aufhorchen, auch der gesalzene Preis hat es wirklich in sich.

Empfehlenswerter ist dagegen, ein paar kleine aber feine Änderungen in der Lebensgewohnheit herbeizuführen. Wer sich mehr bewegt und Fette und Zucker zurückschraubt, dem kann ein guter Fatburner tatsächlich unterstützende begleiten. Hier finden sich aber deutlich günstigere und seriöser wirkende Produkte wie das xls medical duo.

Der Preis-und Vergleichstest zeigt eine günstige Alternative. Es gibt effektive Abnehmkapseln deutscher Herstellung, wie der Test zeigt. Echte Fatburner bewirken eine dauerhafte und teils schnellere Fettverbrennung. Aktuell verschenkt der Hersteller des Preissieger sogar 2 Dosen gratis. Wie lange es diese Sonderaktion noch gibt, können wir derzeit leider nicht sagen.




Quellverzeichnis anzeigen


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here