SharpSpex Test (2019) 🔍 Wie gut funktioniert die verstellbare Brille?

Lesezeit: 4 min
0

Jeder Brillenträger kennt das Problem, die Brille geht kaputt und liegt zu Hause. So stießen wir in unser Redaktion auf die SharpSpex Brille, die vom Hersteller als ideale Zweitbrille angeboten wird. Das machte uns neugierig und wir wollten diese Brille ausprobieren.

SharpSpex – Eine Übersicht

Die SharpSpex Brille ist eine ideale Zweitbrille für den Alltag. Egal, ob Sie Ihre Brille vergessen haben, sie gerade kaputt gegangen ist oder Sie Ihre Kontaktlinsen nicht einsetzen können, diese Brille ist eine unkomplizierte Lösung für diese Problem. Mit der einstellbaren Sehstärke ist sie für fast jeden Brillen- oder Kontaktlinsenträger geeignet. 

SharpSpex Test unserer Redaktion

Da in unserer Redaktion niemand Brillenträger ist, haben wir den Test auf unseren Freundeskreis ausgeweitet. Der Hersteller verspricht einen einfache Handhabung. Die Bandbreite an Sehstärken, die abgedeckt werden soll, ist groß. Das überraschte uns schon im Vorfeld sehr positiv, denn bei allen vorgefertigten Brillen, insbesondere Lesebrillen, ist immer nur eine Sehstärke pro Brille erhältlich.

sharpspex zweitbrille

Erster Eindruck

Wir haben die Brille über den Onlinehändler baaboo bestellt. Die Bestellung selbst war einfach und schnell platziert. Nach zwei Tagen haben wir das Päckchen mit der SharpSpex Brille erhalten. Die Brille selbst ist noch einmal in einem stabilen Karton verpackt, der die Gläser gut schützt.

Unser Anwendungstest

Die Sharp Spex Brille ist für Sehstärken von +3 bis -6 Dioptrin geeignet. Nach dem Auspacken fiel uns sofort das klassische Design auf. Sehr schlicht und neutral gehalten, kann sie sowohl von den Herren als auch von den Damen getragen werden. Wir haben die SharpSpex in unserem Freundeskreis rumgereicht. Das Einstellen der Sehstärke geht extrem schnell. Zwei übereinander liegende Gläser werden so lange übereinandergeschoben, bis die gewünschte Sehstärke erreicht ist. Dabei gilt, dass jede Linse für sich eingestellt wird. Damit gleicht die Sharp Spex Brille auch unterschiedliche Dioptrienzahlen der Augen aus. 

Ergebnis

Die individuelle Sehstärke lässt sich wirklich schnell und einfach einstellen. Die Brille ist leicht und sitzt gut. Wir waren begeistert und haben noch einige weitere Brillen bestellt. Es ist eine tolle Ersatzbrille für Notfälle. Auch der Preis der Sharp Spex Brille hat uns überzeugt. Die vorgefertigten Lesebrillen, die wir aus dem Supermarkt oder den gängigen Drogerien kannten, decken immer nur eine Sehstärke ab und beide Gläser sind gleich. Durch das individuelle Einstellen der Sehstärke für jedes Auge ist das Tragen dieser Brille sehr viel angenehmer

Kundenstimmen aus dem Netz

Kunden, die diese Brille gekauft haben, sind immer wieder von der einfachen Handhabung begeistert. Die Sehstärke lässt sich einfach und unkompliziert einstellen. Damit ist die Sharp Spex Brille eine ideale Ersatzbrille für den Alltag. Wenn die Schrift mal wieder zu klein wird, lässt sich die Brille ganz einfach nach regulieren.

SharpSpex Anleitung

sharpspex dioptrin einstellen

Sie können Sie SharpSpex Brille ganz einfach einstellen. Stellen Sie beide Stellräder der Brille ganz nach rechts. Nun setzen Sie die Brille auf. Decken Sie Ihr rechtes Auge ab und drehen Sie das Stellrad des linken Glases solange, bis Sie ein scharfes Bild sehen. Diese Prozedur wiederholen Sie nun für das rechte Auge. Decken Sie Ihr linkes Auge ab und drehen Sie das Stellrad des rechten Glases bis Sie auch hier ein scharfes Bild sehen.

SharpSpex zum günstigsten Preis kaufen

Die SharpSpex ist am günstigsten über den neuen Online-Händler baaboo.shop zu beziehen. Hier kostet SharpSpex statt 39,99 Euro nur 19,99 Euro. Außerdem bietet baaboo folgende Aktionen an:

  • 2 x SharpSpex + 1 gratis für 39,98 Euro statt 59,97 Euro
  • 3 x SharpSpex + 2 gratis für 59,97 Euro statt 99,95 Euro

Angebot

SharpSpex


Anstatt 39,99
nur 19,99 €

Fragen und Antworten

Einge Fragen, die sich uns beim Kauf der Brille stellten, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Wie weit lässt sich die Brille verstellen?

Die Brille gleicht Sehschwächen von +3 bis -6 Dioptrin aus. Dabei lässt sich jedes Glas individuell einstellen.

Kann ich die SharpSpex als normale Brille verwenden?

Die SharpSpex Brille ist als Notfall- oder Ersatzbrille konzipiert und ersetzt nicht Ihre normale Brille. Gerade für Urlauber, die mit dem Auto in Spanien oder Österreich unterwegs sind, eignet sich diese Brille für den Notfall. In beiden Ländern ist das Mitführen einer Ersatzbrille Pflicht.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Sie haben Fragen zu SharpSpex, die wir noch nicht beantwortet haben? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns in die Kommentare, was Sie noch wissen möchten! Unsere Redaktion wird sich Ihrem Anliegen annehmen.

Unsere Bewertung zum SharpSpex

Uns hat die einfache Handhabung und das klassische Design der Sharp Spex Brille überzeugt. Geht die normale Brille kaputt oder liegt die Lesebrille wieder mal zu Hause, ist die Sharp Spex Brille eine ideale Ersatzbrille. Auch unsere Kontaktlinsenträger nutzen die Brille als Ersatz, wenn die Kontaktlinsen mal wieder so gar nicht in die Augen wollen. Die unter uns, die eine Lesebrille brauchen, sind von der anpassbaren Brillenstärke begeistert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here