TEST 2020 🔍 Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Entferner Maske

0

Hornhaut, Schwielen und Hühneraugen sind nicht nur lästig. Sie stellen häufig auch ein gravierendes ästhetisches Problem dar, mit dem sich kaum einer barfuß an den Strand, ins Schwimmbad oder in die Sauna wagt. Wer aber mit Hornhautraspeln und Bimsstein Hornhaut & Co. zu Leibe rückt, kennt das: Die Tools verstopfen leicht und sind schwer zu reinigen, sodass sie bald anfangen, unangenehm zu riechen.

Es soll aber auch anders gehen – mit der Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Entferner Maske. Was sich hinter diesem innovativen Naturprodukt aus einer der schönsten Landschaften Deutschlands verbirgt und wie Sie damit Ihre Hornhaut loswerden, das steht in diesem spannenden und faktenreichen Beitrag.

Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Entferner Maske – Eine Übersicht

Unter der Allgäuer Latschenkiefer Maske muss man sich eine Art Foliensocke vorstellen, die ein Aktiv-Konzentrat enthält. Durch das kurzzeitige Tragen der Fußmaske dringen die Wirkstoffe des Konzentrats in die Hornhautschichten des Fußes ein. Auf diese Weise bewirken sie, dass sich innerhalb der nächsten zwei Wochen die verhornten Hautschichten von allein vom Fuß ablösen. Der Fuß sieht dann wieder gepflegt aus, er ist glatter und zarter – und damit wieder am Strand und in der Sauna vorzeigbar.

allgäuer latschenkiefer hornhaut entferner maske

Anzeige

Einweghandschuhe kaufen

Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Entferner Maske Test

Die Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Entfernern Maske ist im Gegensatz zu vielen anderen Hornhaut Socken ein Apotheken-Produkt. Da uns brennend interessiert, ob es hier deutliche qualitative Unterschiede gibt, wollen wir die Masken sehr gerne genauer unter die Lupe nehmen.

Wir bestellen die Maske über eine Online-Apotheke, da die Apotheken in unserer Nähe die Hornhaut Socken nicht vorrätig haben. Hier kann man fast auf jede Online-Apotheke ausweichen, die Maske ist hier sehr oft vertreten. Das Tolle an diesen Hornhaut Socken: In der Packung ist noch ein zusätzliches Sachet für ein Sole-Fußbad enthalten.

Die Anwendung unterschiedet sich etwas zu anderen Hornhaut Socken. Anstatt dass das Gel schon in den Socken eingelagert ist, muss man das Aktiv-Konzentrat erst einmal in die Socken einfüllen. Hierbei reicht ein Sachet für eine Socke. Diese spezielle Maske sollen wir 90 Minuten einwirken lassen. Da wir während dieser Zeit trotzdem mobil bleiben wollen, ziehen wir über die Maske noch ganz normale Socken an, damit wir uns ganz normal bewegen können.

Ergebnis

Da die ganze Anwendung doch recht lange dauert, können wir unsere weichen Füße garnicht in ihrer völligen Pracht genießen. Die Stellen unter der abgelösten Hornhaut sind sehr geschmeidig. Aber da sich der Fuß nicht auf einmal schält, ist nie der gesamte Fuß streichelzart.

Anders als bei anderen Hornhaut Socken, empfiehlt Allgäuer Latschenkiefer eine Wiederholung der Anwendung schon nach 30 Tagen, während andere Hersteller einen Abstand von 2-3 Monaten veranschlagen. Dies ist auch angebracht, da das Ergebnis von weichen und geschmeidigen Füßen nicht sehr lange vorhält.



Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Maske Alternative

In unserem großen Hornhaut Socken Test 2020 haben wir viele aktuelle und trendige Hornhautentferner Socken getestet und miteinander Verglichen. Unser Vergleichssieger ist die MyPrettyFeet Fußmaske. Sie ist zwar im gehobeneren Preissegment, erzielte in unserem Test aber die volle Punktzahl.

Anzeige
Empfehlung

MyPrettyFeet Fußmaske

  • Entfernt zuverlässig überschüssige Hornhaut
  • Für sanfte, babyweiche Füße

Anstatt 29,95
nur 19,95 €

Erfahrungsberichte aus dem Netz

Etwas amüsiert lesen wir Kundenerfahrungen unter anderem auf medpex.de nach. Hier vergeben Käufer schlechte Sternebewertungen, da sie den Ablöseprozess der Hornhaut ekelig finden und die Füße über längere Zeit nicht sehr ansehnlich ist. Aber GENAU DAS ist der absolut normale Ablauf der Behandlung mit den Hornhaut Socken. Hier haben wohl einige Anwender vor dem Kauf nicht richtig gelesen, was genau sie sich bestellt haben. Diese Negativbewertungen lassen wir als unbeachtet.

Was allerdings negativ in den Kommentaren auffällt, ist, dass der Ablöseprozess der Hornhaut bei manchen Kunden mit 3-4 Wochen deutlich über den vorgesehenen 14 Tagen liegt. Auch das Ergebnis sei nicht sehr überzeugend.

Allgäuer Latschenkiefer Hornhautentferner Socken Anwendung

hornhautsocken anwendung

Die Anwendung ist denkbar einfach, allerdings sind doch einige Dinge zu beachten, damit alles glattläuft. Deshalb geben wir hier eine kleine Anwendungs-Anleitung:

  • Aktion 1: Produkt auspacken und auf Vollzähligkeit überprüfen

    Der Umverpackung des Produktes entnimmt man 2 Socken und 2 Sachets (Beutel), die das Aktivkonzentrat aus i. w. Latschenkiefernöl enthalten.

  • Schritt 2: Füße vorbereiten

    Man entfernt Nagellack von den Fußnägeln und legt eventuell vorhandenen Fußschmuck ab. Danach wäscht man seine Füße gründlich in einem Seifenbad und rubbelt sie gründlich trocken.

  • Schritt 3: Socken funktionsfähig machen

    Man schneidet nun einen Sachet auf und gibt den Inhalt in eine der beiden Socken. Dann schlüpft man mit einem Fuß, egal, ob rechter oder linker Fuß, in die Socke mit dem Fußbad aus Latschenkiefernöl. Das Ganze wiederholt man nun mit der zweiten Socke für den anderen Fuß.

  • Schritt 4: Sicheres Verschließen der Socken

    Die Socken verschließt man nun oben am Bündchen mit dem dort befindlichen Klebepunkt.

  • Schritt 5: Gemütliche Socken drüberziehen

    Damit während der Einwirkzeit die Füße nicht auskühlen, kann man sich dicke Socken über die Fußmasken ziehen.

  • Aktion 6: Das Latschenkiefernöl einwirken lassen

    Das Öl lässt man nun 60 bis 90 Minuten auf die Hornhautschichten einwirken.

  • Schritt 7: Maske ausziehen und Nachbehandlung

    Nach Ablauf der Einwirkzeit zieht man die Socken aus und entsorgt sie. Danach wäscht man seine Füße erneut.

  • Aktion 8: Was passiert jetzt mit meinen Füßen?

    Nach 3 bis 7 Tagen beginnt der Fuß, sich von seinen Hornhautschichten zu befreien. Man braucht aber etwas Geduld. Meist dauert die „Wiedergeburt“ eines hornhautfreien, babyweichen Fußes etwa 2 Wochen, manchmal auch 3 bis 4 Wochen. Deswegen muss man rechtzeitig mit einer Behandlung beginnen. Sollten nach dieser ersten Behandlung noch Hornhautreste vorhanden sein, kann man 4 Wochen später eine zweite Behandlung mit den Foliensocken der Allgäuer Latschenkiefer anhängen.



Wann sollten Sie Allgäuer Latschenkiefer Maske nicht anwenden?

Nicht anwenden sollten Sie die Maske:

  • wenn die Füße Verletzungen aufweisen
  • bei Tätowierungen an den Füßen
  • wenn Sie Diabetiker sind, ist vorher ein Arzt zu konsultieren
  • wenn Sie gegen einen oder mehrere Inhaltsstoffe des Aktiv-Konzentrats allergisch sind

Anzeige

Mundschutz kaufen

Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Entferner Maske Inhaltsstoffe

Das Aktiv-Konzentrat enthält die folgenden Inhaltsstoffe:

  • Allgäuer Latschenkiefernöl (als Hauptinhaltsstoff)
  • Pflanzenextrakte
  • Salicylsäure
  • spezielle Fruchtsäuren
  • verschiedene Pflegesubstanzen

Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Socken kaufen

In den meisten Apotheken kostet die Maske 13,55 Euro. Die Hornhaut Socken lassen sich aber auch noch an anderer Stelle kaufen:

  • in fast allen Online-Apotheken für um die 11 Euro (z. B. medpex.de oder docmorris.de)
  • bei Amazon für 13,75 Euro

  • beim Hersteller für 13,55 Euro

Fragen und Antworten

An dieser Stelle beantworten wir noch einige Fragen, die für Ihren Kauf wichtig sein könnten.

Kann ich die Socken mehrfach verwenden?

Nein, man kann die Socken nur 1 x verwenden, weil die Wirkstoffe danach verbraucht sind.

Kann ich die Fussmaske in Apotheken kaufen?

Ja, im Prinzip kein Problem! Allerdings könnte es sein, dass das Produkt nicht vorrätig ist.

Wie lautet die PZN der Allgäuer Latschenkiefer Honhaut Entferner Maske?

Die Pharmazentralnummer (PZN) lautet: 14401062

Kann ich die Hornhaut Entferner Maske in Drogerien wie dm oder Rossmann kaufen?

Nein, beide Drogerien haben keine Produkte von Allgäuer Latschenkiefer im Sortiment.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Sie haben Fragen zur Allgäuer Latschenkiefer Hornhautentferner Maske, die wir noch nicht beantwortet haben? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns in die Kommentare, was Sie noch wissen möchten! Unsere Redaktion wird sich Ihrem Anliegen annehmen.

Unsere Bewertung zu Allgäuer Latschenkiefer Hornhaut Entferner Maske

Unser Test zeigt, dass die Foliensocken von Allgäuer Latschenkiefer ihr Dienste tun. Ob sie allerdings besser sind als Produkte aus Drogerien oder Online-Shops, konnten wir nicht bestätigen.

Anzeige
Empfehlung

MyPrettyFeet Fußmaske

  • Entfernt zuverlässig überschüssige Hornhaut
  • Für sanfte, babyweiche Füße

Anstatt 29,95
nur 19,95 €

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here