Balea Fell Well Socken Test (2020) 🔍 Keine Wirkung?

0

Die Balea Feel Well Hornhautsocken bestechen im Vergleich zu anderen Anti Hornhaut Socken durch ihren besonders günstigen Preis. Kundenstimmen aus dem Netz legen nun jedoch nahe, dass dafür auch die Wirkung nicht berauschend ausfällt. Wir haben den Test aufs Exempel gemacht und sagen Ihnen in unserem Balea Feel Well Socken Test 2020, ob die Foliensocken tatsächlich Preis-/Leistungssieger auf ihrem Gebiet sind oder ob Sie sich den Kauf der günstigen Anti Hornhaut Socken sparen können.

Balea Feel Well Socken – Eine Übersicht

Die Balea Hornhaut Socken sind Foliensocken, welche über einen Zeitraum von 60 Minuten getragen werden und anschließend dank säurehaltiger Inhaltsstoffe dafür sorgen, dass sich abgestorbene Hornhaut innerhalb der folgenden Tage in Fetzen löst und abgetragen wird.

Das Ergebnis sollen frische, streichelzarte Füße sein.

Balea hornhautsocken

Balea Hornhaut Socken Test

Die Hornhautsocken von Balea, eine Eigenmarke der Drogeriekette dm, zu testen, verlief dann doch etwas umständlicher als erwartet. In unserem regionalen dm waren die Socken nämlich leider über Wochen ausverkauft, sodass uns keine andere Wahl übrig blieb, als die Hornhautentferner über den dm-Onlineshop zu bestellen. Hier fielen dann zu dem regulären Preis der Socken noch 4,95 Euro Versandkosten an. Genauso viel wie das Produkt an sich kostet.

Nungut, die Bestellung und der Versand verliefen unkompliziert, wie man es von dm erwartet und nur wenige Tage später halten wir die Hornhautsocken in den Händen.

Die Anwendung ist denkbar einfach. Man sollte allerdings darauf achten, keine Wunden im Bereich der Füße zu haben und aufgetragenen Naggelack zu entfernen, da dieser durch die enthaltenen Stoffe angegriffen wird. Die Socken werden aufgeschnitten, die Füße reingesteckt und für 30-60 Minuten angelassen. Unsere Testerin entscheidet sich für die volle Stunde.

Danach werden die Füße abgewaschen und dann heißt es, sich in Geduld üben! Balea gibt den Hinweis, dass es bis zu 14 Tage dauern kann, bis der komplette Ablöseprozess abgeschlossen ist.



Ergebnis

Und damit hat Balea nicht zu viel versprochen. In der ersten Woche nach der Anwendung passiert bei unserer Testerin rein garnichts, aber das sind wir schließlich auch schon von anderen Hornhaut Socken gewöhnt. Die Füße werden aber allmählich trocken und fühlen sich leicht unangenehm an. Am 8. Tag sieht man Risse überall an der Fußsohle und so langsam beginnt die Haut sich zu schälen.

Was uns ganz und garnicht gefällt, ist, dass sie mehr abschuppt, als in großen Stücken abzufallen. Von anderen Masken kennen wir diesen WOW-Effekt, wenn sich ganze Streifen von Haut lösen. Dieser Effekt bleibt hier aus. Vielmehr muss man in mühseliger Kleinstarbeit die Füße einweichen und dann mit dem Handtuch (am besten über der Badewanne) abrubbeln, um die ganzen kleinen Hautschüppchen loszuwerden und sie nicht in der ganzen Wohnung zu verteilen. Hier hätten wir tatsächlich mehr erwartet.

Unser Test zusammengefasst:

  • ließ sich nur über das Internet bestellen (4,95€ Versandkosten)
  • riecht angenehm nach Minze
  • Ablöseprozess begann am 8. Tag
  • Haut löst sich nur in kleinen Fetzen ab
  • komplette Anwendung dauerte bei uns 16 Tage

Balea Feel Well Socken Alternative

In unserem großen Hornhaut Socken Test 2020 haben wir viele aktuelle und trendige Hornhautentferner Socken getestet und miteinander Verglichen. Unser Vergleichssieger ist die MyPrettyFeet Fußmaske. Sie ist zwar im gehobeneren Preissegment, erzielte in unserem Test aber die volle Punktzahl.

Anzeige
Empfehlung

MyPrettyFeet Fußmaske

  • Entfernt zuverlässig überschüssige Hornhaut
  • Für sanfte, babyweiche Füße

Anstatt 29,95
nur 19,95 €

Erfahrungsberichte aus dem Netz

Bei einem Blick in Erfahrungsberichte über die Balea Hornhaut Socken zeigt sich, dass einem Großteil positiver Kundenrezessionen auch viele kritische Meinungen gegenüberstehen, bei denen die Foliensocken nicht die erwünschte Wirkung zutage gebracht haben.

Während in den positiven Kundenstimmen von einem leichten, schmerzfreien und effizienten Ablösevorgang berichtet wird, berichten in den negativen Kundenmeinungen Käufer von einem sehr milden bzw. gar keinem hornhautlösenden Ergebnis, dafür jedoch trockenen und spannenden Füßen.

Aaron

22. Juni 2019
Verifizierter Kauf

Am 7-8 Tag ging der Prozess los. War weniger Hornaut als ich dachte. Ich habe täglich ein Fußbad gemacht und eingecremt. Die besonders dicken Stellen wurden nicht erreicht, nur oberflächlich. Bin trotzdem ok damit.

2 Personen fanden diese Informationen hilfreich

Claudia

29. Mai 2019
Verifizierter Kauf

Die Hornhautsocken musste ich mit der Schere aufschneiden, ein Aufreißmechanismus war nicht in Sicht, aber das macht ja nichts. Die Flüssigkeit riecht stark nach Teebaumöl. Auch das stört mich nicht. Die Anwendung war angenehm, kein Brennen, auch nicht später. Ich habe die Füße dann normal täglich eingecremt, keine Fußbäder oder sonstige abschilfernde Maßnahmen. Die Haut löste sich erst ab dem 5. Tag, in kleinen Schüppchen, am Fußrücken in ganz winzigen Flocken. Diesen oft abgebildeten Schockeffekt gab es bei mir nicht. Da wo die Haut ultradick ist – z. B. um die Ferse oder vorne am Ballen – blieb sie auch etwas dicker, das Salicylsäurepeeling dringt anscheinend nur begrenzt ein (ist wohl auch besser so).
Was mir am besten gefiel ist, dass das Peeling lange vorhielt. Über sechs Wochen blieben meine Füße nur mit Eincremen fast unverändert glatt, erst jetzt muss ich langsam wieder zur Fußfeile greifen und werde die Behandlung wiederholen.

Eine Personen fanden diese Informationen hilfreich

Die Anwendung selbst wird hingegen durchgehend als schmerzfrei und einfach beschrieben. Berichte über geschwollene oder gerötete Füße dürften bei der richtigen Anwendung eher auf Unverträglichkeiten oder Allergien hinweisen.

Generell spiegelt sich das Ergebnis unseres Test wieder, dass die Socken zwar funktionieren, die Hornhaut sich aber, anders als erwartet, eher in kleinen Schüppchen ablöst und die Anwendung daher sehr langwierig ist.

skue

09. Juli 2019
Verifizierter Kauf

Bei mir hat es nicht so funktioniert wie erwartet. Die Haut am Fuß fing sich nach 5 Tagen zwar komplett an zu schälen aber nur minimal. Da erreicht man mit einer Hornhautraspel bessere und schnellere Ergebnisse.

Jule

06. Juni 2019
Verifizierter Kauf

Ich habe so viel tolles gehört, da musste ich es ausprobieren. 1h Einwirkzeit und dann Spannung. 1 Woche passierte gar nichts. Aber dann ging es los. 1 Woche Hautsabschälen vom Feinsten. Es war schon echt eklig. Hautfetzen überall. Im Sommer sollte man das besser nicht machen. Das Ergebnis war gut. Allerdings jetzt, 1 Monat später, ist es fast wie vorher. Liegt aber vielleicht auch am Flop tragen.

4 Personen fanden diese Informationen hilfreich

Balea Hornhaut Socken Anwendung

hornhautsocken anwendung

Die Anwendung der Balea Hornhaut Socken ist wie bei anderen Hornhaut Socken auch sehr simpel gehalten und gliedert sich in wenige Schritte:

  • Schritt 1: Waschen Sie Ihre Füße vor der Anwendung gründlich mit Seife und warmem Wasser und trocken sie anschließend gründlich ab.
  • Schritt 2: Um Hautirritationen vorzubeugen, entfernen Sie Nagellack und eventuell vorhandenen Fußschmuck.
  • Schritt 3: Ziehen Sie die Foliensocken über Ihre Füße und tragen Sie die Socken für 60 Minuten. Für einen besseren Halt befestigen die Klebestreifen am Bund.
  • Schritt 4: Ziehen Sie die Socken aus und waschen ihre Füße nochmals gründlich ab.
  • Schritt 5: Innerhalb der nächsten zwei bis sieben Tage beginnt der eigentliche Ablöseprozess, welcher bis zu vierzehnt Tagen dauern kann.

Wann sollten Sie Balea Hornhaut Socken nicht anwenden?

Die Balea Hornhaut Socken sind ähnlich wie andere Hornhaut Socken nicht empfehlenswert, wenn Sie unter Verletzungen oder offenen Wunden im Anwendungsbereich leiden. Ein weiteres Ausschlusskriterium sind Tätowierungen der Füße. Und auch wer unter einer bekannten Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe leidet, sollte von der Anwendung Abstand nehmen. Außerdem sollten Schwangere und Stillende von einer Anwendung absehen.



Balea Hornhaut Socken Inhaltsstoffe

Die Hornhaut Socken aus dem Hause Balea enthalten als Inhaltsstoffe die Wirkstoffe Minzöl, Nanaminz-Tee und Grüner-Tee-Extrakt.

Für die eigentliche Wirkung liegt der Inhaltsstoffe Salicylsäure zugrunde, welcher den Ablöseprozess abgestorbener Haut anregt und fördert. Ein weiterer Wirkstoff ist Fruchtsäure (AHA-Säure), welche sowohl für die Ablösung toter Haut, als auch für die Regeneration neuer Haut verantwortlich ist.

Ausführliche Auflistung der Inhaltsstoffe:

  • Alcohol denat.
  • Aqua
  • Glycolic Acid
  • Butylene Glycol
  • Lactic Acid
  • Aloe Barbadensis Leaf Juice
  • Camellia Sinesis Leaf Extract
  • Salicylic Acid
  • Caprylyl/Capryl Glucoside
  • Parfum
  • Phenoxyethanol
  • Hydroxyethylcellulose
  • Sodium Hydroxide
  • Citric Acid
  • Potassium Sorbate
  • Sodium Benzoate
  • Mentha Piperita Oil
  • Citral
  • Geraniol

Balea Hornhaut Socken kaufen

Der Preis für die Feel Well Hornhautsocken beträgt bei dm € 4,95. Wer die Socken im Onlineshop der Drogeriekette kauft, muss nochmals € 4,95 Versandkosten bezahlen. Bei Amazon sind die Söckchen für € 7,41 bei kostenfreiem Versand erhältlich.

Fragen und Antworten

Weitere interessante Fakten über die Balea Hornhaut Socken haben wir für Sie nachfolgend zusammengefasst.

Kann ich die Socken mehrfach verwenden?

Nein, die Socken können nur einmal verwendet werden.

Für welche Schuhgrößen eignen sich die Socken?

Balea gibt als Größe „Onesize“ an, weshalb wir davon ausgehen, dass die Socken für alle Schuhgrößen passen.

Kann ich die Socken in der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden?

Sofern Sie Schwanger oder in der Stillzeit sind, empfehlen wir Ihnen vor der Anwendung ärztlichen Rat einzuholen.

Ich habe Tattoos am Fuß – ist das ein Problem?

Personen, welche Tattoos im Fußbereich haben, sollten die Balea Hornhaut Socken nicht verwenden.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Sie haben Fragen zur Balea Feel Well Hornhautmaske, die wir noch nicht beantwortet haben? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns in die Kommentare, was Sie noch wissen möchten! Unsere Redaktion wird sich Ihrem Anliegen annehmen.

Unsere Bewertung zu Balea Hornhaut Socken

Die Balea Hornhaut Socken sollen nicht nur für babyweiche Füße sorgen, sondern diese ganz nebenbei auch sanft pflegen. Das Preis besticht natürlich im Gegensatz zu seinen doch deutlich teureren Geschwistern, allerdings konnten wir in unserem Test feststellen, dass sich die Hornhaut nicht so zuverlässig ablöst wie bei vergleichbaren Konkurrenzprodukten.

Anzeige
Empfehlung

MyPrettyFeet Fußmaske

  • Entfernt zuverlässig überschüssige Hornhaut
  • Für sanfte, babyweiche Füße

Anstatt 29,95
nur 19,95 €

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here