LifeWave im Test (2019) 🔍 Fit und gesund nur durch Pflaster?

Lesezeit: 8 min
0

Pflaster, die Ihre Leben verändern – das verspricht die Firma LifeWave mit ihren Produkten, welche für die verschiedensten Anwendungsbereiche gedacht sind. Es gibt insgesamt acht verschiedene Arten von Pflastern, die sich positiv auf Ihr Wohlbefinden auswirken sollen. Das hört sich natürlich sehr geheimnisvoll an. Spontan denkt wohl jeder, der das Wort „Pflaster“ hört, eher an Verbandsmaterial oder Schmerzpflaster. Darum geht es bei den LifeWave Pflaster nicht. Hier erfahren Sie mehr.

Was sind Lifewave Pflaster? – Eine Übersicht

Lifewave Pflaster aktivieren die körpereigenen Stammzellen und helfen Ihnen damit, sich vitaler und jünger zu fühlen. Sie können einen positiven Einfluss auf Ihr Schlafverhalten haben oder auch zur Wundheilung beitragen. Dabei sind die Pflaster einfach zu handhaben und können überall genutzt werden. Falten und Hautunreinheiten können gemildert werden. Die LifeWave Pflaster sind für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete entwickelt, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen werden.

Lifewave Pflaster Wirkungsweise

Die LifeWave Pflaster nutzen eine neue Technologie aus dem Bereich der Phototherapie. Lichttherapie – oder Phototherapie – besteht aus Tageslicht oder polarisiertem Licht bestimmter Wellenlänge, also auch Lasern, Leuchtdioden, Leuchtstofflampen oder sehr hellem Vollspektrumlicht.

Das Licht wird für eine vorgeschriebene Zeitdauer und in einigen Fällen zu einer bestimmten Tageszeit verabreicht. Sie werden diese Therapieform sicherlich von vielen Hauterkrankungen, wie zum Beispiel der Nerodermitis oder der Schuppenflechte kennen. Auch physchiche Erkrankungen wie Depressionen können mit Licht therapiert werden. Anstelle einer aktiven Lichtquelle wie einem Laser oder einer Lampe verwendet LifeWave ein praktisches Pflaster, das sehr spezifische Lichtwellenlängen auf die Haut reflektiert.

Die Nerven auf der Haut werden durch diese spezifischen Wellenlängen des Lichts stimuliert, was eine sehr gezielte chemische Reaktion im Körper auslöst. Die nicht transdermalen (d. h., dass keine Stoffe in den Körper gelangen) Pflaster nutzen dieses Prinzip, um sanft Akupunkturpunkte zu stimulieren, die seit Tausenden von Jahren zum Ausgleich und zur Verbesserung des Energiestroms im Körper verwendet werden.

Lifewave Pflaster im Redaktionstest

Da sich das Erklärvideo ein bisschen wie ein Kult anhört und weil es uns neugierig gemacht hat, wollten die Lifewave Icewave Pflaster testen. Diese werden, unter anderem,  als wirksames Schmerzpflaster angeboten. Da wir Büromenschen berufsbedingt sehr viel sitzen und vor unseren Bildschirmen hocken wie ein Paar Neandertaler, fanden sich in unserem Kreise viele Freiwillige, die die Pflaster einmal für sich ausprobieren wollten.

Erster Eindruck

Wir haben die Lifewave IcWave Pflaster über den deutschen Anbieter baaboo bestellt. Nach drei Tagen traf die Lieferung bei uns in der Redaktion ein. Jedes Pflaster ist seperat verpackt. Ausführliche Klebe- und Anwendungsanleitungen konnten wir auf der Lifewave Homepage finden. Hier wird der Gebrach aller Pflaster ausführlich erklärt.

Anwendungstest

Die Handhabung der Pflaster ist einfach und unkompliziert. Sie nehmen die Pflaster aus der Verpackung, ziehen die Schutzfolie ab und kleben sie dann auf die vorgegeben Stellen. Bei den IceWave Pflastern gehören immer zwei Komponenten dazu. Einmal ein braunes Pflaster und ein weißes Pflaster. Je nach Schmerz (wo sich der Schmerz befindet) klebt man sie an unterschiedliche Stellen. Unsere Freiwilligen klagten hauptsächlich über Rücken- und/ oder Knieschmerzen. LifeWave bietet ein ganzes Handbuch für die Klebepunkte für unterschiedliche Schmerzen an.

Hinweis:

Jedem Pflaster-Set liegt eine genaue Klebeanleitung bei. Je nachdem, wo Sie Schmerzen verspüren, werden die Pflaster unterschiedlich geklebt.

Um den Knieschmerz zu bekämpfen, klebt man zunächst ein weißes Pflaster an die Außenseite des Knies und dann ein braunes Pflaster parallel an die Innenseite des selben Knies.

Um Rückenschmerzen einzudämmen, klebt man ein braunes Pflaster auf den Schmerzpunkt und dann ein weißes Pflaster überhalb des braunen Pflasters.

Ergebnis

Wir staunten nicht schlecht als kurz nach dem Kleben die Beschwerden unserer Tester weniger wurden. Vor allem Alex, der schon lange über Knieprobleme klagt, ist positiv angetan. Seine Schmerzen im Knie gingen zwar nicht ganz weg, aber wurden so sehr beeinflusst, dass er ohne zu fluchen sein Knie wieder anwinkeln und strecken konnte.

Und auch Louisa, die sich die Pflaster auf ihren Rücken geklebt hatte, empfand Erleichterung und ein Abklingen des Schmerzes. Nach 20 Minuten Tragezeit waren ihre Rückenschmerzen sogar ganz abgeklungen.

Alles nur Einbildung und Placebo-Effekt? Wir wissen es nicht. Was wir wissen, und was uns unsere Tester bestätigen, dass die IceWave Pflaster tatsächlich den subjektiv empfundenen Schmerz dämpfen können. Wir sind positiv überrascht!

Kundenstimmen aus dem Netz

Unsere Recherchen ergaben ein sehr breites Spektrum an Meinungen zu den LifeWave Pflastern. Viele Anwender der Schmerz- und Schlafhilfepflastern sind von der positiven Wirkung auf Ihren Körper überzeugt. Insbesondere Schmerzpatienten mit chronischen Erkrankungen, gaben an, dass ihnen die Lifewave Icewave halfen. Schmerzen wurden reduziert. Dadurch mussten diese Anwender weniger Medikamente einnehmen. Auch bei Spannungskopfschmerzen und Migräne haben sich die Pflaster bewährt. Anwender der Silent night Pflaster konnten durch die Pflaster besser einschlafen und länger durchschlafen.

Lifewave Pflaster Sortiment

lifewave pflaster sortiment

Das Lifewave Sortiment umfasst neun verschiedene Arten von Pflastern, die für die folgenden Anwendungsbereiche entwickelt wurden.

IceWave Patches

  • Lindert Schmerzen und Entzündungen ohne Medikamente bei lokalisierten und Ganzkörperschmerzen
  • löst Verspannungen und Blockaden
  • optimiert den Energiefluss
  • rasche Ergebnisse
  • anerkanntes Medizinprodukt

Hier sind unterschiedliche Klebepunkte möglich. Sie können die Pflaster entweder am Fußgelenk, am Handgelenk, in der Ellenbeuge oder auf dem Schulterblatt aufkleben. Wichtig ist hier, dass Sie jeweils ein weißes und ein braunes Pflaster auf die gleiche Stelle der rechten und der linken Körperseite kleben.

Bei baaboo.shop gibt es ein 7-Tage-Paket für bereits 19,- Euro.

Angebot

Lifewave IceWave


nur 19,- €

Silent Nights-Pflaster

  • erholsamer Schlaf ohne Medikamente
  • verbessert die Schlafqualität
  • verbessert die Sauerstoffaufnahme
  • regt die Melatoninproduktion an
  • reduziert das Schnarchen
  • anwendbar bei Depressionen und Angstzuständen

Auch hier sind unterschiedliche Klebepunkte möglich. Sie wählen die Akupressurpunkte, die für die Entspannung geeignet sind. Das sind zum Beispiel Punkte am Hals oder der Schläfe. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, die Videoanleitung des Herstellers genau zu befolgen.

Bei baaboo.shop gibt es ein 7-Tage-Paket für bereits 19,- Euro.

Angebot

Lifewave Silent Nights


nur 19,- €

LifeWave X39 Patches

  • Schnelle Schmerzlinderung
  • Veringerte Entzündung
  • Unterstützt die Wundheilung
  • Energie & Vitalität
  • Geistige Klarheit
  • Verbessert die sportliche Leistung
  • Schnellere Erholung nach dem Training
  • Verbessertes Hautbild

Kleben Sie die Pflaster morgens auf die gereinigte Haut.

Bei baaboo.shop gibt es ein 7-Tage-Paket für bereits 35,- Euro.

Angebot

Lifewave X39


nur 35,- €

Energy Enhancer-Pflaster

  • Erhöht die Zellenergie
  • Steigert die Leistungsfähigkeit
  • Verbessert die Ausdauer
  • Erhöht die Vitalität, Flexibilität und Beweglichkeit
  • Stärkt die Konzentration
  • Unterstützt die Fettverbrennung
  • Verkürzt die Regenerationszeit

Die Pflaster werden unterhalb des Knies aufgeklebt. Eine spezielle Klebeanleitung mit den Akupunkturpunkten finden Sie in der Packung. Ein Video mit einer Schritt-für-Schritt Klebeanleitung sehen Sie auf der Homepage des Anbieters.

Y-Age Carnosine-Pflaster

  • Erhöht das körpereigene Carnosin-Niveau
  • Hilft von Schadstoffen zu befreien
  • Schützt Gehirn- und Nervenzellen
  • Schützt die Telomere der DNA
  • Fördert Denk- und Erinnerungsvermögen
  • Vermindert Milchsäureansammlung in der Muskulatur
  • Verjüngt die Haut und beseitigt Falten und Cellulite
  • Strafft das Bindegewebe
  • Unterstützt die Wundheilung

Y-Age Systempaket

Das Lifewave Y-Age Systempaket enthält jeweils:

  • eine Packung Y-Age Aeon
  • eine Packung Y-Age Glutathione
  • eine Packung Y-Age Carnosine

Durch die Kombination verschiedener Pflaster eröffnet das Systempaket eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. In jeder Packung sind jeweils 3 Pflaster enthalten. Diese Kombi-Packung kostet USD 209,85

Y-Age Glutathione-Pflaster

  • Erhöht das körpereigene Glutathion-Niveau
  • Hilft der Leber Schadstoffe und Schwermetalle auszuleiten
  • Schützt die Zellen vor freien Radikalen
  • Regeneriert die Immunabwehr
  • Stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte
  • Unterstützt die Wirksamkeit von Vitamin C + E

Die Entgiftungspflaster können Sie an verschiedenen Stellen Ihres Körpers, zum Beispiel in der Vertiefung Ihres Halsansatzes oder direkt unter dem Bachnabel aufkleben. Eine ausführliche Beschreibung der Klebepunkte finden Sie auf der Homepage des Herstellers.

AcuLife-Pflaster

  • LIFEWAVE für Tiere: – das Therapiepflaster für Pferde
  • lindert Schmerzen
  • hilft bei Entzündungen und Verspannungen

Y-Age Aeon-Pflaster

  • reduziert den Zellstress und hemmt Entzündungen
  • harmonisiert den Säure- und Basenhaushalt
  • verlangsamt den Alterungsprozess
  • harmonisiert den Herzrhytmus
  • gleicht das vegetative Nervensystem aus
  • verbessert die Organfunktion
  • anwendbar bei Streß, Depressionen, Panikattacken
  • Wirkverstärker für alle anderen Pflaster

Diese Pflaster können Sie entweder unterhalb des Bauchnabels oder im Nacken aufkleben. Ein detailliertes Video, in dem die verschiedenen Akupressurpunkte gezeigt werden, sehen Sie auf der Homepage der Herstellers.

SP6 Complete-Pflaster

  • reduziert Heißhunger
  • kontrolliert und reguliert Hitzewallungen und Beschwerden in den Wechseljahren
  • fördert die Hormonregulation
  • schützt die Muskelmasse
  • unterstützt die Hormone
  • balanciert alle Organe aus

Sie kleben diese Pflaster auf die Akupressurpunkte, die gegen Heißhunger stimuliert werden können, zum Beispiel direkt am Fußknöchel.

Lifewave Pflaster Inhaltsstoffe

Die Pflaster sind nicht transdermal, d. h. dass keine Stoffe in den Körper gelangen. Außerdem verwendet LifeWave ein hypoallergenes Pflasterhaftmaterial.

Gibt es Nebenwirkungen?

Genrell sind keine Nebenwirkungen bekannt, da durch die Pflaster keine Fremdstoffe in den Körper dringen. Allen Personen mit einem ernsten Gesundheitsproblem wird dringend nahegelegt, vor dem Gebrauch der Pflaster einen Arzt zu konsultieren. Schwangere und Stillende sollten die Pflaster ebenfalls nicht verwenden.

Wie werden Lifewave Pflaster richtig aufgeklebt?

pflaster aufkleben

Die Philosophie der Lifewave Pflaster basiert auf einer Kombination von Lichttherapie und der Nutzung der Akupunkturpunkte. Daher werden die Pflaster zum wirkungsvollen Einsatz auf diese Punkte des Körpers geklebt. Diese sind für die einzelnen Anwendungsgebiete unterschiedlich. Jeder Packung Pflaster liegt eine Klebeanleitung bei, welche die Klebepunkte anhand von Bildern beschreibt.

Können die Pflaster kombiniert werden?

Die Pflaster sind untereinander kombinierbar. Allgemein empfehlen wir allerdings, die Silent Nights Pflaster nachts allein anzuwenden. Menschen, die an Schmerzen leiden, können es jedoch in Kombination mit IceWave benutzen. Wenn Sie bemerken, dass es Ihnen durch IceWave schwer fällt, nachts zu schlafen, verwenden Sie einfach wieder ausschließlich Silent Nights. .

Lifewave Pflaster zum günstigsten Preis kaufen

Die meisten LifeWave Pflaster sind beim Hersteller für ca. 80,- Dollar zu erwerben. Lediglich das Kombibaket und die LifeWave X39 liegen in einem deutlich höheren Preissegment.

Wer die Lifewave Pflaster einmal testen möchte, aber nicht direkt in die Vollen greifen möchte, für den sind die angebotenen 7-Tage-Pakete auf baaboo.shop bestimmt ganau das Richtige. Auf baaboo gibt es das:

Fragen und Antworten

Einige der häufigsten Fragen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Was ist das besondere an den Pflastern?

LifeWave-Pflaster verwenden eine weiterentwickelte Form von Phototherapie. Die Pflaster enthalten organische Kristalle. Werden diese durch Körperwärme aktiviert, reflektieren sie geringe Mengen an Licht im Infrarotbereich und sichtbaren Bereich. Werden die Pflaster am Körper angebracht, werden Nerven und Punkte auf der Haut stimuliert, was zu gesundheitlichen Verbesserungen führt.

Wie viele unterschiedliche Pflaster gibt es?

Es gibt acht verschiedene Pflasterarten von LifeWave.

Kann ich die Pflaster auch für Tiere verwenden?

Sie können die Lifewave Pflaster ebenfalls für Ihr Haustier nutzen. Auch hier werden die Pflaster auf die Akupunkturpunkte des Körpers geklebt.

Wie lange kann ich die Pflaster auf der Haut tragen?

Die Pflaster können bis zu 12 Stunden auf der Haut getragen werden.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Sie haben Fragen zu Lifewave Pflastern, die wir noch nicht beantwortet haben? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns in die Kommentare, was Sie noch wissen möchten! Unsere Redaktion wird sich Ihrem Anliegen annehmen.

Unsere Bewertung der Lifewave Pflaster

Die Nutzung der Pflaster kann durchaus zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefundes beitragen. Da keine medikamentösen Stoffe durch die Pflaster in den Körper eindringen und sie ausschließlich auf der Wirkung der Lichttherapie in Verbindung mit den Akupunkturpunkten basieren, sind sie frei von Nebenwirkungen und gut verträglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here