Wonder Shower im Test (2019) 🔍 Smartes Wassersparen im Badezimmer?

Lesezeit: 6 min
0

Wasser sparen, das ist allemal smart, also intelligent. Insbesondere deshalb, weil diese wertvolle Naturressource unserer Erde, aber auch natürlich unser Geldbeutel – geschont werden. Die Wonder Shower kann aber angeblich noch mehr als Wasser sparen, nämlich die Wasserqualität beim Duschen verbessern. Wenn das stimmen würde, wäre das nicht nur smart, sondern tatsächlich fast ein Wunder. Lesen Sie in diesem Beitrag alles über diese Wunder-Dusche – die Wonder Shower – und erfahren Sie, wie wir in der Redaktion die Dusche getestet haben und zu welchen Testergebnissen wir gekommen sind. Am Ende unseres Beitrages verraten wir Ihnen dann noch, wo Sie die Dusche am günstigsten bekommen. Viel Spaß beim Lesen!

Wonder Shower – Eine Übersicht

Bei dem Produkt Wonder Shower handelt es sich um einen Duschkopf. Das Besondere an dem Duschkopf ist aber nicht allein die Vielfalt an wählbaren Wasserstrahlarten und die Wasserspar-Funktion, sondern das Griffstück. Es ist aus durchsichtigem Kunststoff und hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich. Das Griffstück enthält nämlich zig kleine, rundliche und bunte Mineraliensteine. Sie sollen – aufgrund ihrer Wirkungen – jedes Badezimmer in eine Wellnessoase verwandeln – so jedenfalls der Hersteller.

Wie im Einzelnen verwandelt nun aber die Wonder Shower unsere Badezimmer in einen Wellnesstempel? Hier die Versprechen des Herstellers im Überblick:

  • Der Wasserstrahl der Wonder Shower wirkt wie eine Spa-Massage.
  • Die Mineralsteine entkalken und filtern das Wasser.
  • Zusätzlich werden dem durchlaufenden Wasser Mineralien aus den Steinen zugeführt, wie bei einem Quellwasser.
  • Die Haut profitiert von der Quellwasser-Qualität: Sie ist reiner, weicher und glatter.
  • Die Talgproduktion der Haut wird wieder in Einklang gebracht.
  • Der Wasserverbrauch kann bis zu 35 % gesenkt werden, weil ein reduzierter Wasserdurchfluss bei mehr Wasserdruck für ein vollkommenes Duscherlebnis ausreicht.

Lesen Sie im nachfolgenden Test der Redaktion, was an diesen Versprechen dran ist!

Wonder Shower Test unserer Redaktion

Sollten sich die Versprechen – zumindest weitgehend – in einem Test unserer Redaktion bewahrheiten, wäre die Wonder Shower sicher eine tolle Sache und ihr Geld wert. Wir entschlossen uns also, den Duschkopf über die Herstellerseite der renommierten Firma zu bestellen, um ihn dann anschließend auf Herz und Nieren zu prüfen. Wir waren gespannt!

wondershower duschkopf

Erster Eindruck

Wir mussten uns allerdings noch 2 Tage gedulden, bis der Duschkopf – gut verpackt – bei uns eintraf. Unser erster Eindruck: Der Duschkopf ist handlich – etwa handflächengroß und sauber verarbeitet. Die rötlichen Mineralkugeln im durchsichtigen Handgriff und die grauen – twas größeren – kurz vor den eigentlichen Duschkopf, sind ein optischer Clou – ein echter Hingucker!

Unser Anwendungstest

Die Frage war nun, ob dieser optisch ansprechende Duschkopf auch die versprochenen Eigenschaften aufwies. Zuerst interessierte uns – denn das ließ sich schnell und einfach nachprüfen – ob der Wasserverbrauch beim Duschen wirklich um „bis zu 35 %“ – so die Herstellerangabe – gesenkt wird. Dazu ermittelten wir zunächst den Wasserverbrauch des derzeitigen Duschkopfes, um ihn dann mit dem der Wonder Shower zu vergleichen.

Wasserverbrauch wirklich reduziert? – Wie misst man das?

  • Man nimmt einen 10 Liter Eimer und lässt bei maximalem Durchlauf das Wasser eine halbe Minute über den Duschkopf in den Eimer laufen, notiert sich dann die Wassermenge im Eimer und entleert diesen dann. Danach montiert man den neuen Duschkopf und wiederholt den beschriebenen Vorgang.
  • Durch den „alten“ Duschkopf liefen in 30 Sekunden 6,25 Liter Wasser, durch die Wonder Shower aber deutlich weniger, nämlich nur 4,5 Liter. Der Unterschiedsbetrag zwischen beiden Duschen betrug damit 1,75 Liter, was exakt 28 % Wassereinsparung bedeutet. Es waren zwar nicht die erhofften 35 %, aber es wurde ja auch ein Wasserminderverbrauch von „bis“ zu 35 % versprochen. Wir kamen also in unserem Test ziemlich nah an das maximal mögliche Ergebnis heran. Damit hatte die Wonder Shower ihren ersten wichtigen Testpunkt mit Bravour bestanden.

Quellwasser-Duscherlebnis | Wohltuende Massage | Wellnesstempel

  • Schwieriger war es nun, die anderen Eigenschaften der Wonder Shower zu überprüfen. Wir entschieden uns, als Nächstes den Punkt vollkommenes Duscherlebnis abzuarbeiten. Dazu sahen wir uns vorher noch die drei verschiedenen Duschkopf-Funktionen an, die sich sehr leicht und präzise verstellen ließen zwischen sanftem, breitem und kräftigem, konzentriertem Wasserstrahl. Dann kam die Praxis! Von unserem eifrig testenden Redakteur wurde zu Protokoll gegeben, dass die Duschstrahlarten wohltuend massierend bis sanft und schmeichelnd wirkten. Der sehr feine Strahl sei fast wie Regen und es bereite Freude einfach darunter zu stehen und sich berieseln zu lassen. Außerdem rieche und schmecke das Wasser nicht mehr so sehr nach Chlor, wie vorher ohne die Wonder Shower.

Das Wasser riecht und schmeckt nicht mehr so sehr nach Chlor, wie noch vorher ohne Wonder Shower.

Tomasz N.

Weiche, glattere, reinere Haut?

  • „Und wie ist es nun mit Deiner Haut, merkst Du schon was?“, fragten wir unseren Tester. „Nöö“, kam es nach einiger Zeit zurück, „kann man – wenn man ehrlich bleiben will – nicht sagen, aber schlechter ist sie auch nicht geworden!“ In der anschließenden Diskussion bestand dann auch Einigkeit darüber, dass wohl erst nach mehrmaligem Duschen sich ein hautverbessernder Prozess einstellen würde.

Ergebnis

Die Wonder Shower ist echt fantastisch. Ich spare nicht nur Wasser, sondern erhöhe gleichzeitig durch die Mineralsteine die Wasserqualität. Ich kann mir vorstellen, dass das Haut und Haaren nur guttuen kann. Durch die 3 verschiedenen Wasserstrahlen ist auch für jeden Duschtyp etwas dabei.

Tomasz N.

Nun wollten wir aber noch wissen, welche Erfahrungen andere Kunden mit der Wonder Shower gemacht hatten und suchten deshalb im Netz nach entsprechenden Kundenstimmen.

Kundenstimmen aus dem Netz

Im Prinzip decken sich die Erfahrungen anderer Kunden mit unseren Testergebnissen, auch wenn oft nur sehr oberflächliche und damit kaum verwertbare Angaben gemacht werden. Dennoch wurden die folgenden Punkte positiv hervorgehoben und gelobt:

  • sehr schönes Design
  • handlich
  • einfach zu montieren
  • Duschgefühl ist angenehm auf der Haut.
  • Die Strahlarten lassen sich kinderleicht umstellen.
  • spart messbar Wasser
  • Die Wasserqualität ist gut – ähnlich Quellwasser.

Ausstattung und Zubehör

wondershower mineralsteine

Die Wonder Shower besteht aus einem Griffstück mit Brausekopf. Das Griffstück enthält die Mineralsteinchen mit den wasserverbessernden Eigenschaften. Der Brausekopf selbst lässt sich an einem Kippschalter in drei Positionen verstellen, die jeweils eine andere Strahlart erzeugen.

Als optionales Zubehör gibt es das Mineralstein-Nachfüllset. Diese reinigen und mineralisieren das Wasser. Allerdings filtern die Mineralsteine auch das Kalk aus dem Wasser. Sollten Sie also bei sich zu Hause sehr kalkhaltiges Wasser haben, dürfte früher oder später ein Wechsel der Mineralsteine anfallen. Werkzeug liegt der Wonder Shower nicht bei, da es nicht benötigt wird.

Wonder Shower Anwendung

Die Montage – bestehend aus Abschrauben des alten Duschkopfes mit der Hand und das Einschrauben der Wonder Shower – ist schon alles, was nötig ist, um das Wonder Shower Duscherlebnis auszuprobieren. Der Wonder Shower Duschkopf ist mit einem normierten Standardgewinde ausgestattet. Deshalb passt er auch garantiert in jede Dusche.

Wie bereits weiter oben angedeutet, kann man zwischen drei Duscherlebnissen wählen. Diese werden an dieser Stelle nun im Detail beschrieben:

Die sanfte Dusche

In dieser Stellung ergießt sich ein breiter und sanfter Regen über den Körper. Dieses Duscherlebnis ist optimal für sensible und junge Haut.

Der harte Massagestrahl

Er entspannt die Muskelpakete effektiv, da er kräftig und konzentriert – wie eine Massage – wirkt.

Das kombinierte Duscherlebnis

Optimal für die gesamte Familie, denn hier sorgen sanfter und kräftiger Duschstrahl gleichzeitig für das besondere Duscherlebnis: Die feinen Wasserfontänen ergießen sich aus den Randlöchern des Duschkopfes sanft auf den Körper – sie sind ideal zur Hautreinigung. Der starke zentrale Strahl wäscht effektiv das Haarshampoo aus den Haaren, massiert die Kopfhaut und den übrigen Körper.

Wonder Shower zum günstigsten Preis kaufen

Der Hersteller bietet drei Wonder Shower Pakete an:

  • 1x Wondershower zum Anbebotspreis von 19,90 Euro
  • 2x Wondershower (50% Rabatt auf den zweiten Duschkopf) für 29,85 Euro
  • 3x Wondershower (davon 1 Duschkopf gratis) für 39,80 Euro

Preisvergleich

Wonder Shower


19,90 Euro

Fragen und Antworten

An dieser Stelle beantworten wir einige interessante Fragen, die uns immer wieder gestellt werden:

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Zum Lieferumfang gehört nur die bestellte Anzahl der Duschenköpfe.

Fallen bei Bestellung Versandkosten an?

Der Hersteller berechnet nur beim „Starterpaket“ (1 Duschkopf) 4,90 Euro Porto für den Standardversand, sonst ist der Versand durch den Hersteller für den Empfänger versandkostenfrei.

Wie montiere ich die Wonder Shower?

Das ist ganz einfach, der Wonder Shower Duschkopf wird einfach an die Stelle geschraubt an der Sie zuvor Ihren alten Duschkopf abgeschraubt haben.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben Fragen zur Wonder Shower, die wir noch nicht beantwortet haben? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns in die Kommentare, was Sie noch wissen möchten! Unsere Redaktion wird sich Ihrem Anliegen annehmen.

Unsere Bewertung der Wonder Shower

Die Wonder Shower filtert nicht nur das Duschwasser, sondern senkt gleichzeitig auch noch den Wasserverbrauch um 35%. Sie können die Wonder Shower völlig risikofrei testen, denn der Hersteller gewährt Ihnen eine Geld-zurück-Garantie, wenn Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sein sollten. Ein sehr faires Angebot, wie wir finden. Auch aus diesem Grund können wir Ihnen die wassersparende Wunder-Dusche ohne Einschränkungen zur Anwendung empfehlen.

Quellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here