DryBan Haarturban im Test (2020) 🔍 Haare trocken OHNE Hitze?

0

Unsere Haare machen einiges mit, denn nicht nur ungeeignete Stylingprodukte, auch Hitze und trockene Föhnluft strapazieren unser Haar über die Maßen. Wir haben uns nach einer Alternative zur schonenden Haartrocknung umgesehen und sind im Baaboo Onlineshop auf den dryBan gestoßen. Der Haarturban soll dank einer speziellen Mikrofaserstruktur selbst langes Haar ohne zusätzliche Hilfsmittel schonend trocknen. Wir haben den Test gemacht. Ist der Haarturban tatsächlich das Mittel der Wahl, um unsere Mähne künftig ohne lästiges Föhnen zu trocknen?

DryBan – Eine Übersicht

Der dryBan ist ein Haarturban, welcher damit wirbt, dank seiner speziellen Faserstruktur Haare ausschließlich durch das Tragen des Haarturbans zu trocknen. Anders als ein Handtuch soll der Haarturban während des Trocknungsprozesses fest und sicher sitzen und während der kompletten Anwendung nicht stören, da die Feuchtigkeit aus den Haaren sicher in das Textil aufgenommen wird.

DryBan Test unserer Redaktion

Wir haben den Text aufs Exempel gemacht und den Haarturban selbst ausprobiert. Als Testerinnen stellten sich die beiden Redaktion-Mädels Azra und Louisa zur Verfügung.

Erster Eindruck

Wir erhalten den dryBan sehr zügig nach unserer Bestellung. Er kommt bei uns in einer sehr unspektakulären Verpackung an. Einmal ausgepackt, fühlt sich das rosa/lila gehaltene Mikrofasermaterial sehr schön weich an. Es ist sehr robust, es kommen keine losen Flusen mit aus der Verpackung.

dryban haarturban

Unser Anwendungstest

Beim eigentlichen Anwendungstest können unsere Testerinnen nicht viel falsch machen. Nach dem Duschen werden die Haare ausgewrungen und in den Handtuch Turban eingewickelt. Dann heißt es abwarten.

Ergebnis

„Positiv empfanden wir, dass wir während der Anwendung andere Dinge erledigen konnten und uns der Haarturban nicht störte. Louisa lackierte sich die Nägel und ich habe schon angefangen mich zu schminken. Anderes als ein übliches Handtuch sitzt der dryBan fest, verrutscht nicht und bleibt selbst mit Feuchtigkeit vollgesogen noch weich und leicht.

Da wir beide sehr lange Haare habe, waren wir skeptisch, ob der Haarturban unsere Haare tatsächlich vollständig trocknen konnte. Nach 30 Minuten wagten wir einen Blick unter den Turban. Unsere Haare sind tatsächlich trocken, natürlich nicht so trocken wie mit einem Föhn, aber so, dass man sie jetzt sehr gut stylen kann. Vor allem bei Louisa sehen die Haare nicht so strohig aus, sondern sind weich und geschmeidig.

Kundenstimmen aus dem Netz

Wir werden einen Blick ins Internet, um Bewertungen anderer Käufer*innen zu finden. Wie auch schon unser Test zeigt, trocknet der dryBan sehr zügig sogar lange Haare. Wir lesen nach, dass bei kurzen Haaren sogar schon 10-15 Minuten ausreichen. Außerdem werden folgende Aspekte gelobt:

  • fusselfreies Material
  • auch nach der Waschmaschine noch weich und saugstark
  • fester Halt
  • Haare sind nach Benutzung geschmeidig
  • Haare werden nicht elektrisch aufgeladen

DryBan Anwendung

dryban haare trocknen

Die Anwendung des Haarturban ist sehr easy, wobei Sie den dryBan in nur wenigen Schritten anwenden:

  • Schritt 1: Lassen Sie Ihr feuchtes Haar nach vorne fallen und legen Sie die breite Seite des Haarturbans über Ihren Hinterkopf.
  • Schritt 2: Sobald sich ihr Haar in den Spitzen des Haarturban befindet können Sie Ihre Haare in den Turban eindrehen.
  • Schritt 3: Heben Sie Ihren Kopf an und legen den Turbanzopf nach hinten. Fixieren Sie den Turban mit den vorhandenen Schleifen und dem Knopf.

DryBan zum günstigsten Preis kaufen

Im Baaboo Onlineshop kostet der dryBan aktuell € 14,99 zzgl. Versandkosten. Bei einem Einkaufswert über € 29,00 entfallen die Versandkosten.

  • 2 x dryBan + 1 gratis für 29,98 Euro statt 74,97 Euro
  • 3 x dryBan + 2 gratis für 44,97 Euro statt 124,95 Euro
Angebot

dryBan

  • Schonendes Haartrocknen
  • Saugstarkes Material
  • Angenehmer Tragekomfort

Anstatt 24,99
nur 14,99 €

Fragen und Antworten

Sie fragen, wir Antworten! Die Antworten auf die häufigsten Fragen über den dryBan finden Sie in unserem nachfolgenden Fragen-und-Antworten-Bereich.

Aus welchem Material besteht der Haarturban?

Der Haarturban besteht aus einer besonders weichen und saugstarken Microfaser.

Gibt es DryBan in verschiedenen Farben?

Nein, der dryBan wird momentan nur in rosa angeboten.

Bei wie viel Grad kann man den dryBan waschen?

Die Herstellerempfehlung lautet, den rosa Haarturban bei einer Temperatur von 40 Grad Buntwäsche ohne Weichspüler zu waschen.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Sie haben Fragen zu dryBan, die wir noch nicht beantwortet haben? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns in die Kommentare, was Sie noch wissen möchten! Unsere Redaktion wird sich Ihrem Anliegen annehmen.

Unsere Bewertung zu DryBan

Der dryBan wirbt mit einer besonders sanften und dennoch effektiven Haartrocknung. Unsere Probandinnen zeigten sich in unserem Selbsttest sehr zufrieden mit dem rosa Haarturban in den Punkten Trocknung, Struktur und Tragekomfort und wird den Haarturban auch künftig verwenden. Der dryBan ist auf jeden Fall eine haarschonende Alternative zum klassischen Haareföhnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here