Levasan Maxx im Test (2019) 🔍 Geldmacherei übers Telefon?

0

Das Gel Levasan Maxx verspricht Gelenkbeschwerden schnell und unkompliziert auszuheilen. Diese Versprechungen geben erfahrungsgemäß viele Produkte, eingehalten werden sie in den allermeisten Fällen jedoch nur selten. Wir haben das Gel genauer unter die Lupe genommen und wissen, ob das Produkt tatsächlich Wirkung zeigt oder ob hinter dem dubiosen Bestellvorgang tatsächlich nichts weiter als Geldmacherei übers Telefon steckt.

Levasan Maxx Gel – Eine Übersicht

Levasan Maxx ist ein Gel, welches damit wirbt, Gelenkerkrankungen zu lindern und ausheilen zu lassen. Im Detail lauten die Herstellerversprechen hierbei:

  • Schmerzen sollen bereits nach einer zweiwöchigen Anwendungsdauer dauerhaft beseitigt werden. An anderer Stelle ist die Rede davon, dass dieses Resultat bereits nach 48 Stunden eintritt.
  • Durch die Anwendung soll die Gelenkschmiere regeneriert werden.
  • Die Gelenkbeweglichkeit soll komplett wiederhergestellt werden.
  • Beschädigtes Knorpelgewebe soll wiederaufgebaut werden.

Die Wirkung soll das Gel einer „innovativen Formel“ und einer speziellen 3-Phasen-Wirkung verdanken, welche alle Gelenkprobleme beseitigen soll. Schmerzen in Wirbelsäule, Hüftgelenken, Knien und Ellenbogen sollen im Ergebnis komplett beseitigt werden und die Dysfunktion beschädigter Gelenke wiederhergestellt werden. Große Worte, für ein noch relativ unbekanntes Produkt. Unser Redaktionstest sollte mehr verraten über Anwendung, Wirkung und Resultat…

levasan maxx gel

Anzeige

Mundschutz kaufen

Alternative zu Levasan Maxx

Aufgrund der vielen Ungereimtheiten des Internetauftritts von Levasan Maxx, die wir im folgenden Artikel noch erläutern, möchten wir Ihnen eine Creme vorschlagen, die auch bereits von unserer Redaktion ausgiebig getestet wurde. Die Mobilo Forte Creme ist nicht nur ein europäisches Produkt, sondern lässt sich vollkommen risikofrei über den Online-Marktplatz baaboo.shop bestellen.

Anzeige

Angebot

Mobilo Forte


Anstatt 49,95
nur 29,95 €

Levasan Maxx Test unserer Redaktion

Die Testpersonen stehen bereit, die Bestellung des Gels kann beginnen. Im Zuge unserer Bestellung stießen wir jedoch nicht nur auf zahlreiche suspekte und undurchsichtige Informationen über das Gel, insbesondere der Bestellvorgang selbst war es, der unser Team dazu veranlasste, von einem Selbsttest des Produkts abzusehen.

Unseriöser Bestellprozess

Vor dem eigentlichen Bestellprozess von Levasan Maxx steht die Eingabe persönlicher Daten und die Eingabe der eigenen Telefonnummer. In den weiteren Bestellschritten wird auf eine Seite verlinkt, auf welcher der Kunde nochmals vehement dazu aufgefordert wird, anstelle der eigentlichen Bestellung eine Großpackung des Gels zu ordern. Im letzten Schritt werden nochmals die Daten abgeglichen, zusätzlich zu dem eigentlichen Warenwert werden nun noch 7,- € Betriebskosten berechnet. Worum es sich hierbei handeln soll bleibt uns verborgen.

Levasan Maxx ist nicht das erste Produkt, welche diese Form der Bestellung dafür nutzt, Kunden in ihrer Kaufentscheidung zu beeinflussen und diese nach Erhalt der Daten ungewünscht und wiederholt anzurufen. Um dies zu verhindern, mussten wir uns dazu entscheiden, auf unseren angedachten Selbsttest zu verzichten.

Falscher Experte

Seriöse Mediziner ziehen bei Kunden, denn der seriöse Arzt im weißen Kittel steht für die Qualität eines sicheren Produkts. Diesen Ansatz möchte sich offenbar auch Levasan Maxx zunutze machen, denn auch hier finden wir auf der Verkaufsseite einen angeblichen Experten für Rheumatologie. 30 Jahre Berufserfahrung sollen ihn als Werbegesicht auszeichnen und das Vertrauen in das Gel wecken. Wir benötigten jedoch nur wenige Minuten um das Foto des angeblichen Akademikers als käufliches Stockfoto zu identifizieren. Hinter dem Experten steckt also nichts weiter als eine nette Story und ein käufliches Bild eines Models.

levasan maxx experte
Quellen: levasan-maxx2.com/de/ und: pixabay.com/de/photos/mentor-grauer-blazer-wei%C3%9Fes-hemd-2494673/

Schlecht formuliertes Deutsch

Ähnlich sieht es mit den Texten auf der Verkaufseite aus. Nicht nur, dass diese in holprigem, schlechtem Deutsch formuliert sind, der komplette Seitenaufbau ist auffallend ähnlich zu anderen wirkungslosen Produkten zur Behandlung von Bluthochdruck, Potenzproblemen oder Knochenerkrankungen. Wir bezweifeln, dass es sich hier um einen Zufall handeln kann. Seriös sieht in unseren Augen anders aus.

Abzockfalle Rabattclub

Kunden, welche sich für den Kauf des Gels entscheiden, treten während des Bestellvorgangs automatisch einem sogenannten Rabattclub bei. Dieser propagiert angebliche Vergünstigungen auf das Produkt. In Wahrheit willigt der Käufer jedoch nur darin ein, dass Retouren nicht ausgezahlt, sondern dem Kundenkonto gutgeschrieben werden. Im Klartext bedeutet dies, im Falle des Nichtgefallens des Gels ist das Geld weg.

Kundenstimmen aus dem Netz

Nach unseren bisherigen Ergebnissen waren wir nicht verwundert, dass Levasan Maxx auch bei den Kundenbewertungen auf der Verkaufsseite offenbar nicht ganz ehrlich ist. Auch hier konnten wir die „Kundenfotos“ nach nur wenigen Minuten als käufliche Bilder outen, welche sich jeder User für ein paar Euros herunterladen und verwenden kann. Auch in diesem Fall haben die Personen auf den Bildern in Wahrheit nichts mit dem Produkt zu tun.

levasan maxx erfahrungen
Quellen: http://levasan-maxx2.com/de/ und: de.depositphotos.com/10087280/stock-photo-portrait-of-middle-aged-woman.html

Levasan Maxx Inhaltsstoffe

Der hauptwirksame Inhaltsstoff des Gels ist laut eigener Information die Maca Wurzel. Sie soll entzündungshemmend, schmerzlindern und virenabtötend wirken. Zudem soll der Wirkstoff insbesondere Schmerzen im Hüft-, Knie- und Ellbogenbereich lindern. Dazu gibt die Verkaufsseite an, dass das Gel weitere 26 Kräuterextrakte enthält.

Anzeige

Mundschutz kaufen

Levasan Maxx Nebenwirkungen

Die Frage nach eventuellen Nebenwirkungen können wir an dieser Stelle nicht restlos beantworten. Auf der Herstellerseite finden sich hierüber kaum Informationen. Sicher ist jedoch, dass es auch bei Levasan Maxx zu Unverträglichkeiten oder allergischen Reaktionen kommen kann.

Levasan Maxx Anwendung

creme auf hand

Die Anwendungsempfehlung lautet, das Gel zweimal täglich auf die betroffenen, schmerzenden Stellen einzureiben.

Levasan Maxx zum günstigsten Preis kaufen

Die Preise von Levasan Maxx staffeln sich auf der Herstellerseite wie folgt:

  • Eine Packung Gel kosten € 57,- anstatt ursprünglich € 109,-.
  • Eine Packung Gel kostet € 103,- anstatt ehemals € 150,-.

Fragen und Antworten

Lesen Sie unsere weiteren Rechercheergebnisse über Levasan Maxx in unserem nachfolgenden FAQ-Bereich.

Wie viel ml sind in einer Tube enthalten?

Eine Tube Levasan Maxx enthält 75 ml Inhalt.

Gibt es auch Levasan Maxx Kapseln?

Nein, wir konnten keine Informationen über erhältliche Kapseln finden.

Kann ich Levasan Maxx in Apotheken kaufen?

Nein, das Produkt ist nicht in Apotheken erhältlich.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Sie haben Fragen zu Levasan Maxx, die wir noch nicht beantwortet haben? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns in die Kommentare, was Sie noch wissen möchten! Unsere Redaktion wird sich Ihrem Anliegen annehmen.

Unsere Bewertung zu Levasan Maxx

Ähnlich wie vergleichbare FAKE-Produkte verspricht Levasan Maxx schnelle Heilung lästiger Erkrankungen zum stattlichen Preis. Unsere Recherche deckte auf, dass das Gel in Wahrheit nicht nur mit gefakten Kundenberichten und einem falschen Experten wirbt, sondern mit dem verheißungsvollen Rabattclub für sich Vorteile rausschlägt. Hinzu kommt der fragwürdige Bestellvorgang, welcher nach unserer Ansicht einzig dazu dient, Kunden zu beeinflussen und zum Kauf zu drängen. Wir müssen daher zu dem Ergebnis kommen, dass das Gel kein Produkt ist, welches wir unseren Lesern zum Kauf empfehlen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here